Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Seit knapp 2 Jahren arbeiten 49 SPD Abgeordnete und 20 Kolleginnen und Kollegen von Bündnis 90 / Die Grünen an Konzepten, Anträgen und Gesetzten für ein soziales, nachhaltiges und Innovatives Niedersachsen. Diese Zeit war und ist eine gute Zeit für unser Land.

Zukunftsoffensive Bildung

Bildung ist die Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben und für uns von zentraler Bedeutung. Wir schaffen 5.000 zusätzliche Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren, fördern den Ausbau von Ganztagsschulen und ermöglichen kleinere Gesamtschulen.

Unsere neue Tourismuspolitik

Für uns in Niedersachsen ist der Tourismus ein Wirtschaftsfaktor. Durch den Wegfall eines großen Teils der EU-Fördermittel wird es darauf ankommen die verbleibenden Mittel gezielt einzusetzen. Um dies zu gewährleisten wurde die Tourismusmarketing Niedersachsen (TMN) in eine Landesgesellschaft überführt. Zudem wird ein Landestourismuskonzept ausgearbeitet.

Politik für Niedersachsens Kommunen

Die Stärkung der kommunalen Demokratie und der kommunalen Legitimation durch die Wiedereinführung der Stichwahl und der Synchronisierung von Amtszeiten war uns ein Herzensanliegen. Die kommunale Selbstverwaltung ist ein wichtiger Grundpfeiler unserer Demokratie.

 

Seit einem guten Jahr prägt die SPD auch den Kurs der Bundesregierung. In dieser Zeit sind zentrale sozialdemokratische Projekte auf den Weg gebracht worden. Einige sind bereits verabschiedet worden, weitere sind in Planung.

Der MindestlohnGerechte Löhne für gute Arbeit.

Der Mindestlohn kommt ausnahmslos für alle Branchen. Vom gesetzlichen Mindestlohn profitieren rund 3,7 Millionen Menschen. Endlich gilt das Prinzip: Wer Vollzeit arbeitet, muss von seiner Arbeit auch leben können.

Das RentenpaketVerdienter Lohn für langjährige Leistungen.

Das Rentenpaket ist am 01. Juli in Kraft getreten und macht die Rente gerechter. Wer lange gearbeitet und Beiträge gezahlt hat, kann zwei Jahre früher in Rente gehen – ohne Abschläge.

Das Erneuerbare-Energien-GesetztDie Energiewende kommt.

Die Stromerzeugung wird klimafreundlich umgebaut. Dabei wird der Anstieg der Stromkosten spürbar gebremst und die Kosten der Energiewende werden gerecht verteilt.

Das Elterngeld PlusMehr Flexibilität für Familien.

Für Mütter und Väter wird es zukünftig einfacher, Elterngeldbezug und Teilzeit miteinander zu kombinieren. Die Betreuung der Kinder kann besser partnerschaftlich aufgeteilt werden, es bleibt mehr Zeit für die Familie.

Liebe Leserinnen und Leser, Sie sehen, im Bund, und in Niedersachsen ist viel auf den Weg gebracht worden. Vieles gilt es aber noch anzupacken.


Es grüßt sie herzlich Ihre

Unterschrift Sabine

Sabine Tippelt (MdL)

Unterbezirksvorsitzende

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Sabine Tippelt beim Unterbezirksparteitag der Holzmindener Kreis-SPD als Vorsitzende bestätigt – Friedel Lages und Kai Zimmermann neue Stellvertreter

Das „Haus am Eberbach“ in Stadtoldendorf diente am Samstag als Veranstaltungsort des Parteitages des SPD Unterbezirks Holzminden. Neben den knapp 80 Delegierten, die unter anderem über den Vorstand abstimmen durften, waren auch einige Ehrengäste erschienen. So hielten neben Landrätin Angela Schürzeberg auch die Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller und der SPD-Bundestagskandidat Johannes Schraps Grußworte. mehr...

 
 

SPD Unterbezirk Holzminden nominiert Sabine Tippelt für die Landtagswahl 2018

Auf der Wahlkreiskonferenz für den Landtagswahlkreis 20 wurde am gestrigen Abend Sabine Tippelt von den Delegierten des SPD Unterbezirks Holzminden mit 94% der Delegiertenstimmen erneut in das Rennen um ein Landtagsmandat für den Landkreis Holzminden geschickt. Die Delegierten entschieden damit mit großer Mehrheit, dass Sabine Tippelt den Wahlkreis erfolgreich im Landtag vertreten hat und diese Arbeit fortsetzen müsse. mehr...

 
Martin Schulz 2014 in Hannover
 

Jetzt bei uns mitmachen – jetzt in die SPD eintreten!

Martin Schulz soll der SPD-Kanzlerkandidat werden. Seit der Ankündigung seiner Kandidatur hat der SPD-Bezirk Hannover bereits 352 neue Mitglieder begrüßen können, landesweit sind es 820 (Stand: 20.2.2017, 13.30 Uhr), die online beigetreten sind.
Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um aktiv zu werden und in der SPD mitzuarbeiten. Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit, dafür kämpft die SPD im Bundestagswahlkampf. Mach auch du mit und werde jetzt SPD-Mitglied!
mehr...

 
Johannes Schraps
 

Johannes Schraps mit 62,84 % für den Bundestagswahlkreis nominiert!

Der 34 jährige Groß Berkeler setzte sich deutlich gegen zwei Mitbewerber durch
Am Samstag, dem 21. Januar 2017 war die Gastronomie Mittendorf in Buchhagen/Bodenwerder erneut Versammlungsort für die Wahlkonferenz im Bundestagswahlkreis 46 (Hameln-Pyrmont/Holzminden). 187 Delegierte und viele Gäste waren gekommen um bei der Nominierung des SPD-Kandidaten dabei zu sein.
mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Die Liste zur Bundestagswahl 2017 steht

Ergebnisse der Landesvertreter_innenversammlung 2017

Auf der Landesvertreter_innen-Versammlung in Hameln am 6. Mai 2017 hat die SPD Niedersachsen die Landesliste für die kommende Bundestagswahl am 24.09. beschlossen. Spitzenkandidat für Niedersachsen und auf Listenplatz 1 ist Thomas Oppermann, derzeitger Fraktionsvorsitzender der SPD Fraktion im Deutschen Bundestag. mehr...

 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...