Nachrichten

Auswahl
Sabine Tippelt
 

Plenarbrief Januar 2015

Liebe Leserinnen und Leser,
morgen beginnt der erste Plenarabschnitt des noch jungen Jahres. Zu Beginn dieses Abschnitts wird unser Ministerpräsident Stephan Weil eine Regierungserklärung mit dem Titel „Für eine tolerante und weltoffene Gesellschaft in Niedersachsen“ abgeben. Es unterstreicht die Bedeutung dieses Themas. mehr...

 
Sabine Tippelt
 

Plenarbrief Dezember 2014

Liebe Leserinnen und Leser,
das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu, das letzte Plenum dieses Jahres liegt mit der Verabschiedung des Haushaltes vor uns.

Unsere Agenda für das Dezember-Plenum:
Haushalt 2015
Der Haushalt, den wir in der kommenden Woche verabschieden werden, ist der zweite Haushalt von Rot-Grün. Arbeit und Bildung sind die Leitplanken unseres Handels. Wir setzen damit den Weg fort, um Niedersachsen gerecht und moderner zu machen!
mehr...

 
Lages _friedel
 

SPD und Bündnis 90 / Die Grünen legen gemeinsames Schulkonzept vor

„Unsere Schulen zukunftssicher machen“
Holzminden. Es ist so weit: Nach intensiven Beratungen und einem Diskussionsprozess, der viele unterschiedliche Faktoren abzuwägen und zu bewerten hatte, legt die rot-grüne Gruppe im Kreistag Holzminden nun ihr Schulkonzept vor. Vorrangiges Ziel des seit Freitag vorliegenden Werkes ist es, die Schullandschaft im Landkreis zukunftssicher zu gestalten.
mehr...

 
LÖMÖ
 

Salzwasserproblematik in Werra und Weser Aufstellung des Bewirtschaftungsplans Weser nur im Konsens

Die sozialdemokratischen Bundestagsabgeordneten und Weseranrainer, erwarten, dass vom zuständigen Land Hessen dem Bund nur Vorschläge zur Abwendung eines EU-Vertragsverletzungsverfahrens auf der Basis der Wasserrahmenrichtlinie vorgelegt werden, die die Zustimmung der Nachbar- Bundesländer finden, die auch Aussicht auf Erfolg in Brüssel haben werden und die die Wasserqualität der Weser stufenweise und zügig in den kommenden Jahren verbessern werden. mehr...

 
LÖMÖ
 

Lömö macht mit beim Bundesweiten Vorlesetag und liest in der Georg-von-Langen Schule in Holzminden

Zum Bundesweiten Vorlesetag, den 21. November 2014, lesen wieder zahlreiche
Bücherfreunde und Prominente aus ihren Lieblingsbüchern vor. Mit dabei ist auch die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller. Und Lömö hat einen ganz besonderen Gast dabei: Sie wird von der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Verena Bentele, begleitet werden.
mehr...

 
Unbenannt
 

„Das neue Schulgesetz schafft mehr Freiheiten“

„Niedersachsen bekommt mit dem neuen Schulgesetz endlich eine zeitgemäße Bildungspolitik“, kommentiert der niedersächsische SPD-Generalsekretär Detlef Tanke die nun vorgestellte Schulgesetznovelle. „Die SPD-geführte Landesregierung rückt in dem Entwurf die Kinder in den Mittelpunkt und schafft Chancengleichheit in der Bildung. Auf diesen wichtigen Schritt mussten Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und auch Kommunen zehn Jahre lang warten.“ mehr...

 
Unbenannt
 

„Niedersachsen muss bunt und weltoffen bleiben“

Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke macht klar: „In Niedersachsen ist kein Platz für menschenverachtende und rassistische Gedanken. Deshalb ist ein starkes Signal gegen den geplanten Aufmarsch von Hooligans und Rechtsextremen für uns als Sozialdemokraten selbstverständlich – deshalb wollen wir als führende politische Partei gemeinsam mit allen demokratischen Organisationen, Vereinen und Verbänden in unserem Land gegen diese Veranstaltung ein Zeichen setzen.“ mehr...

 
LÖMÖ
 

Plausibilitätsprüfung des Umweltbundesamt Gute Grundlage für transparente und detaillierte Expertenanhörungen

„Die heute von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks vorgestellte Plausibilitätsprüfung des Umweltbundesamtes (UBA) ist eine gute Grundlage um diese wichtige Thematik wieder zu versachlichen“, erklären die Bundestagsabgeordneten Ulrike Gottschalck, Gabriele Lösekrug-Möller, Dr. Matthias Miersch, Achim Post, Dirk Becker und Stefan Schwartze. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24