Zum Inhalt springen
Gruppenbild vom Vorstand des Ortsvereins Foto: SPD Stadtoldendorf
von links: Madita Dehne, Christof dos Santos Vieira, Horst Maiwald, Torsten Becker, Inka Rojahn-Dehne, Carlo Böker

21. November 2022: Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Stadtoldendorf

Schlagwörter
Der 1. Vorsitzende Torsten Becker lud am Mittwoch, 02.11.2022, alle Genossinnen und Genossen des Ortverein Stadtoldendorf zu einer Mitgliederversammlung in das Wagenrad nach Deensen ein. Haupttagesordnungspunkt war die Neuwahl des Verantwortlichen der Finanzen, des Verantwortlichen für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit und der Beisitzer.

Zum letzten Mal trug die scheidende Kassiererin Inka Dehne den Kassenbericht vor. Danach wurde für die beiden ausscheidenden Vorstandsmitglieder Inka Dehne und Stephan Reinisch die Entlastung beantragt und einstimmig zugestimmt. Der 1. Vorsitzende Torsten Becker dankte den beiden für ihre geleitete Arbeit. Nach dem Bericht der Mandatsprüfungskommission konnten die Neuwahlen durchgeführt werden. Diese fanden in geheimer Wahl statt. Folgende Personen wurden gewählt: Neuer Verantwortlicher für die Finanzen ist Karl-Herrmann Böker und neuer Verantwortlicher für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit ist Frederik Nienstedt.

Zusätzlich zu Gerhart Höfflin wurden zwei neue Beisitzer gewählt, dieses sind Inka Dehne und Stephan Reinsch. Weitere Wahlen sind Giesela Maiwald als Ersatzrevisor sowie Gerhart Höfflin und als Stellvertreter Karl Herrmann Böker als Delegierte für Ü60+.

Danach wurde die neue Satzung für den Ortverein vorgestellt, intensiv besprochen und zugestimmt. Diese war auch einstimmig.

Nach den Berichten aus den Fraktionen der Samtgemeinde, der Stadt und der Gemeinderäte bedankte sich der Torsten Becker bei allen Teilnehmenden und, da keine weiteren Anträge vorliegen, schließt er die Mitgliederversammlung um 20.49 Uhr.

Der neue Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden Tosten Becker, den beiden 2. Vorsitzenden Horst Maiwald und Christof dos Santos Vieira, dem Verantwortlichen für die Finanzen Karl Herrmann Böker, der Schriftführerin Madita Dehne, dem Verantwortlichen für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Frederik Nienstedt und den drei Beisitzern Inka Dehne, Gerhart Höfflin und Stephan Reinsch.

Vorherige Meldung: Friedrich Dörnemann seit 60 jahren Mitglied der SPD

Alle Meldungen