Zum Inhalt springen
Collage der Kandidierenden Foto: SPD Eschershausen-Stadtoldendorf

11. August 2021: Listenaufstellung der SPD in der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf

Mit dem Programm „Näher dran“ hat die SPD in der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf ein starkes Statement gesetzt. Es gibt viele Ideen für die Arbeit in den nächsten Jahren im Samtgemeinderat. Voraussetzung hierfür ist die Annäherung der beiden Alt-Samtgemeinden.

Es muss eine Brücke geschlagen werden, um die gespürten Distanzen zu überwinden, denn nur im Zusammenhalt können wir stark sein. Dies wird sich in naher Zukunft noch bei der Schulfrage zeigen. Fest steht, dass sämtliche Kandidatinnen und Kandidaten den im Kreistag gefassten Beschluss nicht mittragen. Die SPD will aktiv am Miteinander statt Spalten mitwirken.

"Zu diesem und vielen weiteren Themen und Ideen kommen die Kandidatinnen gerne mit Ihnen ins Gespräch" verspricht der stellvertretende SPD Samtgemeindeverbandsvorsitzende Mike Lamprecht. Deshalb am 12. September mit allen 3 Stimmen SPD wählen! Für die SPD treten an:

  1. August-Wilhelm Ritterbusch
  2. Silke Böker
  3. Ralf-Dieter Gömann
  4. Esin Özalp
  5. Torsten Becker
  6. Inka Rojahn-Dehne
  7. Helmut Saudhof
  8. Christof Dos Santos Vieira
  9. André Rauls
  10. Andreas Görlitz
  11. Torsten Michelmann
  12. Mike Lamprecht
  13. Stephan Reinisch
  14. Frederik Nienstedt
  15. Alfred Thies
  16. Natalie Fischer

Vorherige Meldung: SPD Mitgliederversammlung für die Stadtratswahl

Nächste Meldung: Was ist uns gute Bildung wert?

Alle Meldungen